Johannes Bielefeld erringt die Königswürde

21. Juni 2019   Mit dem 232. Schuss holte Major Johannes Bielefeld den Rest des Vogels von der Stange und ist damit für die nächsten zwei Jahre unser neuer König.

Bereits bei den Ehrenschüssen gelang es Ludwig Tidden, dem Adler das Zepter aus die Kralle zu schießen. Die weiteren Preise holten danach Andreas Scheper (rechter Flügel), Manfred Sack (linker Flügel), Adam Ziob (Kopf), Stefan Schmänk (Apfel) und Rainer Tersek (Schwanz). Nach einem längeren Kampf mit wechselnden Teilnehmern schoss Johannes gegen 14.00 Uhr den Rest des Vogels ab. Zu seiner Königin wählte er Marion Bielefeld. Die Thronpaare an der Seite des neuen Königspaares sind Angelika Bielefeld und Klaus Bielefeld, Rita und Bernhard Overkämping, Maria und Ludger Schröer sowie Rita und Guido Brüggemann.